Abschied von der Primarschule

am .

Auch wenn es regnet können wir Spass haben. Bei nassem Wetter, kamen die 6. Klässler zum traditionellen Abschluss vom Religionsunterricht am 12. Juni zusammen. In der Kirche wurde Rückschau auf die vielen gelungenen Engagements gehalten. Schöne Erinnerungen an verschiedene kirchliche Anlässe, die ohne die Mithilfe der 6. Klässler undenkbar wären. Mit einem Brief an sich selber durften sie ihre Gefühle festhalten, die es in ihrer momentanen Situation gibt. Sie lassen vieles hinter sich, freuen sich aber auch auf Neues. Leider konnte anschliessend der Grill nicht im Pfarrgarten entfacht werden, aber auch das Neuheimschulhaus lädt zur Gemütlichkeit ein. Bei der verdienten Grillwurst wurde das Zusammensein nochmals so richtig genossen. Es war eine super Zeit mit euch, Danke. Für die Zukunft wünsche ich allen nur das Beste.

Caroline Buholzer