Pfarreifest 2017

am .

Hört ihr die Vögel pfeifen

Am Morgen des 27. August beobachtete man regen Verkehr Richtung Frauenwald. Sei es zu Fuss, mit dem Velo oder auch mit dem Auto, machten sich einige auf dem Weg. Suchten sich ihren Platz im schön vorbereiteten Frauenwald für den Pfarreigottesdienst. Bei schönstem Wetter durften die Pfarreiangehörigen ihren Pfarreisonntag feiern. Christoph Beeler mit der Chinderfiir-Gruppe begrüsste die Anwesenden. Irene Häfliger lud gleich alle Kinder zu sich nach vorn ein. Erzählte mit der tatkräftigen Unterstützung der Kinder die Geschichte von Franz von Assisi, unterbrochen mit Gitarrenklängen die zum Singen einluden. Unterstützt vom Kirchenchor, der zahlreich vertreten war, waren die Lieder ein Ohrenschmaus. Mit eindrücklichen Worten erinnerte uns Christoph Beeler ganz im Zeichen von Franz von Assisi daran, alles was Schöpfung ist, ist Abbild des Göttlichen und sollte mit Respekt behandelt werden. Nach der sehr eindrücklichen Feier begrüsste David Niederberger die Gottesdienstbesucher im Namen des Impuls und lud alle zum offerierten Apero und Mittagessen ein. Wieder verwöhnte die Pfadi die Besucher mit einem top zubereiteten Essen. Beim gemütlichen Beisammensein ergaben sich da und dort spannende Gespräche und Begegnungen. Für diesen sehr gehaltvollen Sonntag allen ein recht herzliches Dankeschön. Allen voran David Niederberger und seiner Frau, die für das Drumherum verantwortlich waren, der Chinderfiirgruppe bestehend aus Irene Häfliger und Veronika Bühler für die liebevolle Mitgestaltung der Feier und nicht zu Letzt, der Pfadi die alles abrundete mit ihrem Zutun.

Caroline Buholzer