Versöhnung mit mir

s2

1. Station

In unserem Leben ist ein sicher: Wir werden nicht nur Erfolg haben. Vieles gelingt nicht, vieles wächst ganz anders, als wir es uns erhofft haben. Mit uns versöhnt sein können wir nur, wenn wir dies akzeptieren.

Grundlage jeder Liebe – jeder Versöhnung ist, mit sich selbst versöhnt zu sein. Wer sich nicht selbst wohlwollend in die Augen schauen kann, wird nie fähig sein, anderen Menschen liebevoll zu begegnen.

Versöhnung mit dir selber wünsche ich dir
jene tiefe Selbstannahme, die sich ereignet
zum Ja sagen zu deinen Gaben und Begrenzungen.

Versöhnung mit dir selber wünsche ich dir
jene tiefe Einsicht, deinem Verhalten auf den Grund zu gehen
um dich besser verstehen zu können.

Versöhnung mit dir selber wünsche ich dir
im Integrieren deiner Behinderungen
damit deine Verletzungen aus der Tiefe heilen können.

 Pierre Stutz