Baustelle Versöhnung

s3

7. Station

fly3Was haben Versöhnung und eine Baustelle gemeinsam? Beides sind Prozesse, die vieles fordern. Wenn etwas Neues entsteht, sei es ein Haus oder eine Brücke, wird dem Fundament grosse Bedeutung beigemessen.

Auch Versöhnung braucht ein Fundament. Es entsteht durch meine Bereitschaft, die von Herzen kommt. Ich muss bereit sein, Hand anzulegen. So entsteht Stein für Stein, Schritt für Schritt etwas Neues, das später Schutz und Geborgenheit bietet. Wenn ich mich behütet weiss, kann ich die Kraft aufbringen, mich der Versöhnung zu stellen.

Gott baute durch Jesus Christus
eine Brücke zu uns.

Eine Brücke bauen heisst
Verbindung herstellen.
Eine Brücke bauen heisst
aufeinander zugehen.
Eine Brücke bauen heisst
versöhnt-sein.